Digitale Helden der Solgrabenschule zum dritten Mal in Folge in der Grundschule präventiv tätig

Digitale Helden in Aktion

Welche Gefahren birgt das Internet? Was ist überhaupt ein Browser? – Diese und weitere Fragen durften die Digitalen Helden der Solgrabenschule Bad Nauheim den Grundschülern der Stadtschule an der Wilhelmskirche kürzlich erläutern. Vom 18.11. bis zum 26.11. erstreckte sich die Fortbildung für alle sieben vierten Klassen der Bad Nauheimer Grundschule in der Mittelstraße sowie ihrer Zweigstelle in der Rotdornstraße. Die Digitalen Helden unter der Leitung der Lehrer Marc Englert und Oliver Heege führten die Viertklässler in rund zwei Schulstunden durch die Welt des World Wide Web. Mit einem kleinen Rollenspiel begann die Schulung. Die Helden, früher als Medienscouts bekannt, konnten den Kindern so einen spielerischen Einstieg in die Problematik des Cybermobbings verschaffen. Gerade durch ihre Schülernähe, alle Teilnehmer derzeit in den Klassenstufen 8/9R, punkteten die Solgrabenschüler bei den kleinen Zuhörern. Es folgte eine Fragerunde, bei der die Kinder mit durchaus gutem Vorwissen glänzen konnten. Die Fragen bauten auf den gängigsten Begriffen rund um die Nutzung des Internets auf. Ferner wurden den Grundschülern die Gefahren des Chattens auf ungeschützten Webseiten sowie der kindgerechte Umgang mit Kindersuchmaschinen nähergebracht. Alle Hinweise und Erklärungen wurden auf einem Plakat festgehalten. Dieses Plakat durfte die jeweilige Klasse für ihre Medienecke im Klassenraum behalten. Abgerundet wurde der Vortrag durch ein gemeinsames Frage- Antwort- Quiz am PC, welches die aufmerksamen Grundschüler nun durch ihre neuen Erkenntnisse erfolgreich meisterten. Die Fragen des Internet- ABCs können die Viertklässler im Sachkundeunterricht erneut aufgreifen, um sich gemeinsam für einen Surfschein zu qualifizieren. Jede Klasse erhielt zum Abschluss eine Urkunde für besonders aktive Teilnahme. Englert und Heege bekräftigten, dass die Solgrabenschule seit geraumer Zeit auch ein neues Unterrichtsfach, DIS für Digitale Schultasche, anbietet, bei dem sämtliche Kenntnisse zum richtigen Umgang mit PC und Internet geschult werden. Am 05.12.2015, dem Tag der offenen Tür der Solgrabenschule, stellen die Digitalen Helden ihre Arbeit interessierten Schülern, Eltern und Freunden der Schule vor. Die Arbeit und der Terminplan der Digitalen Helden können zusätzlich unter folgendem Link eingesehen werden: http://sgbn.wtkedu.de/medienscouts/.ws_gen/1/index.htm

Zurück