Solgrabenschüler beim Hessischen Rundfunk

Schüler live dabei

Vor kurzem unternahm die Klasse 9cR der Solgrabenschule mit ihrer Klassenlehrerin Frau Anne Grützmacher eine Betriebsführung. Nachdem die Klasse letztes Schuljahr dem Radiosender FFH in Bad Vilbel einen Besuch abstattete, war nun der Hessische Rundfunk in Frankfurt an der Reihe. Der Komplex im Norden Frankfurts beheimatet neben Studios für die Radiomoderation auch Studiokulissen für diverse HR Sendungen.
Die Schüler wurden durch die öffentlich zugänglichen Bereiche geführt und Fragen zu Ausbildungschancen in diesem Berufsfeld wurden geklärt. Besonders beeindruckt waren Schüler (und Lehrer) von der Live-Moderation Daniel Boschmanns. Die Klasse durfte bei einer Radiomoderation dabei sein und konnte erleben, wie etwa Verkehrsnachrichten vorgelesen wurden. Boschmann gab einen kurzen, gutgelaunten Einblick in das Berufsfeld Radiomoderator und beantwortete im Anschluss einige Fragen. Zum Schluss durfte die Gruppe noch einen Blick in ein Fernsehstudio werfen, wo u.a. die Sendung "Hallo Hessen" aufgezeichnet wird.

Zurück