Solgrabenschüler musizieren

Solgrabenschüler musizieren
Solgrabenschüler musizieren

Am 16. Mai veranstalten die Musik-Klassen des Nachmittagsprogramms den 5-7 Klassen ein Vorspiel in der Solgrabenschule.

Weiterlesen …

Weimarer Kulturexpress an der Stadtschule am Solgraben

Weimarer Kulturexpress
Weimarer Kulturexpress

"Komm, probier' doch mal. Das macht dich locker…",
mit diesen Worten begann der Weimarer Kulturexpress sein Theaterstück  "Alkohol – ein Stück über Sehnsucht, die Suche und die Sucht".

Eingeladen hatte die Stadtschule am Solgraben, um den Schülerinnen und Schülern der  7. und 8. Klassen  beider Schulformen die Gefahren eines Alkoholkonsums näher zu bringen.

Weiterlesen …

Gute Platzierungen beim Mathematik Wettbewerb 2012

Mathematikwettbewerb
Mathematikwettbewerb

Herr Berlau beglückwünschte die Schüler Patrick Schumacher 8aR und Raphael Schindler 8bR zu ihren guten Platzierungen des Mathematik-Wettbewerbes 2012 auf Kreisebene. Patrick Schumacher erreichte Platz 5 in der zweiten Runde und Raphael Schindler Platz 12.

Weiterlesen …

Lerncamp: Pauken statt faulenzen in den Ferien

Ostercamp: Pauken statt Pennen
Ostercamp: Pauken statt Pennen

Bad Nauheim (cor). Es ist 8 Uhr. Während andere Teenager in den Ferien um diese Zeit noch in den Federn liegen, sitzen Monika, Katja und Merve in der Schule. Ans frühe Aufstehen haben sich die drei Mädchen gewöhnt. Sie gehören zu den rund 55 Schülern, die in den Osterferien das Lerncamp der Stadtschule am Solgraben besuchen.

»Das Aufstehen fällt schon schwer«, sagt Janina. »Schließlich wissen die Schüler, der Rest hat frei«, ergänzt Lehrerin Ulrike Selmayer, die das Camp während der zwei Wochen betreut.

Weiterlesen …

Literarisch-musikalische Lesung an der Stadtschule am Solgraben

Literarisch-musikalische Lesung
Literarisch-musikalische Lesung

Zum Themenbereich des Deutschunterrichtes im 10. Realschuljahrgang gehört die Auseinandersetzung mit den Literaturepochen sowie deren Ausprägungen. Damit Schüler die Lebendigkeit der deutschen Sprache, vor allem die Entwicklung, hautnah erfahren, hat der Fachbereich Deutsch der Schule die in Bad Nauheim lebende Schauspielerin Gertrud Gilbert zu einer literarisch-musikalischen Lesung eingeladen. „Aus dem Leben eines Taugenichts“ von Joseph von Eichendorff (1788-1857) sollte den knapp 90 Schülern aus dem Jahrgang einen Einblick in die Deutsche Romantik geben.

Weiterlesen …